Tel +49 (0) 721 911 93 78 | Mob +49 (0) 176 9anzeigen012 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das neue Format "Vivalranger Magazin" ist da!
- Trinkwasser alá Cast Away
- Eine sinnvolle Alternative zum großen Messer
- Die Jagd auf bissige Schnecken - Sepiafang
- Spiegelblank - ohne Schokoriegel Feuer machen
- Spaghetti mit extra Scharf - das beste Bärlauchrezept

Die nächsten Kurse

Pflanzliche Notnahrung (23/7/16)
Sa 23.07.2016 9:30
Advanced Bushcraft (23/07/16)
Sa 23.07.2016 10:00
Tierische Notnahrung Fallenbau (24/7/16)
So 24.07.2016 9:30
Wildnistraining Grundlagen (26/08/16)
Fr 26.08.2016 16:00
Leder gerben (10/09/16)
Sa 10.09.2016 10:00

Unser Seminarangebot 2016

Joe Vogel - Leiter Vivalranger Kurse

Joe Vogel

Leiter Vivalranger Kurse

Bei mir lernen Sie wichtige archaische und realistische Überlebenstechniken sowie indigene Techniken zur Not- und Reisevorbereitung.
Sepp Fischer - Trainer in Bayern

Sepp Fischer

Trainer in Bayern

Ich bringe Ihnen bei, wie ein Trapper in Wald und Bergen zu leben - und mit den richtigen Techniken auch zu überleben.
Peter Nietz - Leiter Standort Saarland

Peter Nietz

Leiter Standort Saarland

Bei uns lernen Sie alle wichtigen Waldläufertechniken - vom Spähen über Fährtenlesen bis hin zum Winterbiwak.
Markus Graßmann - Trainer in Unterfranken

Markus Graßmann

Trainer in Unterfranken

Ich bringe Ihnen alte Techniken wie das Ledergerben oder das Herstellen von Messergriffen und Lederscheiden bei.

Ihre gute Ausbildung liegt uns am Herzen

Wir sehen uns in der Verantwortung, qualitativ hochwertige Ausbildungsmöglichkeiten in der Unübersichtlichkeit der ständig neu auftauchender "Survivalschulen", sicherzustellen. Alle unsere Ausbilder und Partnerschulen wurden entsprechend ihrer Fachkompetenzen gewählt - das Kursprogramm harmonisiert. Auf diese Weise können wir einen auf dem Markt einzigartigen, vollständigen und individualisierten Ausbildungszyklus im entsprechenden Fachbereich anbieten. Ob Bushcraft, Outdoor-Survival, Expeditionsvorbereitung, Archaische bzw. indigene Techniken oder spezialisiertes handwerkliches Arbeiten. Stellen Sie aus unserem Ausbildungsangebot Ihr Wunschprogramm zusammen oder fragen Sie einfach.
Sie können übrigens jeden unserer Kursleiter für Privatseminare, Vereinsveranstaltungen und Medienarbeit anfragen. Schreiben Sie uns einfach!

 

  • All
  • 1 Tägig
  • 2 Tägig
  • 3 Tägig
  • 4 Tägig
  • Baden
  • Bayern
  • Bushcraft
  • Notnahrung
  • Saarland
  • Survival
  • Unterfranken
  • Winter
  • Intensivkurs mit dem Winter als Lehrer! Wir werden im Herbst und Winter voll in die Fähigkeiten der Waldläufer einsteigen.
    Read More
    • 3 Tägig
    • Saarland
    • Survival
    • Winter
  • Drei Tage und zwei Nächte komplett in der Natur- Dabei werden wir nur das Nötigste nutzen, um zu erfahren,
    Read More
    • 3 Tägig
    • Saarland
    • Survival
  • Der Einsteigerkurs für fortgeschrittene Anfänger. Der Teilnehmer erfährt erweiterte Grundlagen der Bushcrafttechniken sowie theoretisches Fachwissen der natürlichen Zusammenhänge. Er
    Read More
    • 2 Tägig
    • Baden
    • Survival
  • Immer weniger Menschen sind in der Lage, sich in Natur und Umwelt unauffällig einzufügen. Viele machen auf sich aufmerksam
    Read More
    • 4 Tägig
    • Saarland
    • Survival
  • Im zweitägigen BasicBushcraft Camp in Deutschland (Bayern), lernen die Teilnehmer nicht nur die in Fachkursen erarbeiteten Techniken anzuwenden, sondern
    Read More
    • 2 Tägig
    • Bayern
    • Bushcraft
  • Im zweitägigen AdvancedBushcraft Camp in Deutschland (Bayern), werden komplexe und weiterführende Bushcrafttechniken vermitteln. Am Lagerfeuer lernt der Teilnehmer viele
    Read More
    • 2 Tägig
    • Bayern
    • Bushcraft
  • Gerben Sie ihre eigenes Leder! Seit vielen tausend Jahren verarbeitet der Mensch Rohhäute zu festem und haltbarem Leder. Im
    Read More
    • 2 Tägig
    • Bushcraft
    • Unterfranken
  • Im Notfall genauso wie auf Reisen in die abgelegenen Regionen der Erde ist es notwendig, die wichtigsten Behandlungsmethoden und
    Read More
    • 1 Tägig
    • Baden
    • Survival
  • Techniken, die noch vor wenigen Jahrzehnten zum täglich angewandten Wissen gehörten, finden heute kaum noch Beachtung. Dabei sind sie
    Read More
    • 1 Tägig
    • Baden
    • Notnahrung
  • Eine ausführliche Einführung in die Grundlagen des Überlebenstrainings sowie wichtiger und interessanter Techniken des Bushcraftsurvivals. Einfach erlernbare indigene Techniken
    Read More
    • 2 Tägig
    • Baden
    • Survival
  • Dem Teilnehmer wird in einem ganztägigen Kurs das nötige taxonomische und systematische Fachwissen vermitteln, um sich mit geringem Aufwand
    Read More
    • 1 Tägig
    • Baden
    • Notnahrung
  • Der Jagderfolg war schon immer ausschlaggebend vom Können des Spurensuchers und Fährtenlesers abhängig. Alleine über die Trittsiegel kann die
    Read More
    • 1 Tägig
    • Notnahrung
    • Saarland
    • Survival
  • Klingen verschiedener Form und Art sind die Grundlage vieler Improvisationstechniken. Vom Bau einfacher Gefäße bis zur Improvisation von Wurfspeeren
    Read More
    • 1 Tägig
    • Bayern
    • Bushcraft
  • Erfahrenere Teilnehmer können ihrer lerntes Wissen in diesem Kurs auf die Probe stellen. Ohne weitere Ausrüstung erlernt der Teilnehmer,
    Read More
    • 4 Tägig
    • Baden
    • Survival

"if you're unprepared and you get outta here: you're doomed."

Malcolm Douglas

10 Jahre Outdoorschule

Seit 2004 bieten wir Outdoor- und Survivalkurse an. Profitieren auch Sie von unserer Erfahrung!

Netzwerk

Wir stehen in regelmäßigem Austausch mit führenden Fachexperten Europaweit.

Multiplikatoren

Wir arbeiten mit Produzenten, TV-Sendern, Verlagen und Herstellern zusammen.

Qualitätssicherung

module

Unsere Trainer der ausgewählten Partnerschulen werden nach unserem hohen Standard ausgebildet und abgeprüft.

Weiterlesen

Partnerschulen

module

Sie sind Survivaltrainer oder leiten eine Outdoorschule und sind an einer Kooperation mit Vivalranger.com interessiert?

Bewerben

Medienberatung

module

Professionelle Natur- und Outdoordrehs sind anspruchsvoll. Fachberatung, Locationscouting und Expertenvermittlung aus einer Hand.

Fragen Sie uns!

Japanisch | jpn | Japan, Nord- und Südamerika

 

Deutsch Japanisch Aussprache /Lautschrift
Für den täglichen Gebrauch    

Hallo

Kon’nichi wa

Tschüss

Jâ nê

Guten Tag

Kon’nichi wa

Sie / Du

Anata / Kimi

Bitte

O-negai shimas(u)

Danke

Arigatô

Vielen Dank

Dômo arigatô gozaimas(u)

Ja

Hai

Nein

Chigaimas(u)/ Ii’e

Gut

Ii/ Oishii (Essen)

o.k./ in Ordnung

Daijôbu

Ich bin deutsch

Doits(u)jin des(u)

Ich brauche

…ga hitsuyô des(u)

essen

Taberu

Trinken

Nomu

Wasser

Mizu

Schlafen

Neru

Vielleicht

Tabun

Mädchen

Onna no ko

Junge

Otoko no ko

Mann

Dansei / Otoko

Frau

Josei / Onna

Sehen

Miru

Hören

Kiku

Hör zu!

Kiite!

Schlecht

Warui

Kalt

Samui

Warm/heiss

Atatakai / Atsui

Heute

Kyô

Gestern

Kinô

Morgen

Ash(i)ta

Ich kenne (nicht)

…ga wakarimas(u)
(wakarimasen)

Uhr (Handgelenk/ Uhrzeit)

tokei / ji

Wie viel Uhr ist es

Ima nan ji des(u) ka?

Zehn Uhr

jû ji

Haben Sie

…ga arimas(u)ka?

Darf ich Sie fotografieren?

Shashin o totte yoroshii desu ka?
Unterwegs    

Zug/Bus

Densha / Bas(u)

Bahnhof

Eki

Autobahn

Kôsoku-dôro

Nach [Ort]

[x]e / [x]yuki (Verkehrsmittel)

Von [Ort]

[x]kara / [x]hatsu (VM)

Trampen

hitchhaiku suru

Können Sie mich bis [Ort] mitnehmen?

Iku / aruku (zu Fuß)

gehen
 

Hier

Koko

Dort (drüben)

Asoko

Auf der rechten Seite

Migigawa de

Auf der linken Seite

Hidarigawa de
Im Notfall    
Ich brauche Hilfe.
Tas(u)ke ga hitsuyô (desu).
Hilfe!
Tas(u)kete!
Telefon
Denwa
Geld
Okane
Diebstahl
Tônan
Gestohlen
…ga nusumaremash(i)ta.
Rucksack
ryukkusakku
Polizei
Keisatsu
Ausweis
Shômeishô
Arzt
Isha
Krankenhaus
Byôin
Verletzung
Kega
Schmerzen
…ga itai.
Medizin
Kusuri
Zahlen    
1
Itchi
2
Ni
3
San
4
Shi / Yon
5
Go
6
Roku
7
Shitchi / Nana
8
Hatchi
9
Ku / Kyû
10
Jû / Tô
100
Hyaku
1000
Sen

Kommentar schreiben


Like us!

Nächste Termine

Juni   2016
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Unsere Ziele

Joe Vogel:

"Archaische Survivaltechniken bilden eine nonverbale Sprache, die weltweit verstanden wird und Menschen zusammenführen kann. Es ist die selbe Sprache, die all unsere gemeinsamen Vorfahren genutzt haben. Diesen wertvollen Schatz gilt es wieder zu kultivieren und zu erhalten."

Unsere Standorte

world-map

Wir bieten Seminare, Bushcraftkurse, Outdoorfortbildungen und Survivalkurse derzeit an 4 Standorten an: Joe Vogel in Karlsruhe (BW) und Aigion (Gr, Kato Achaia), Sepp Fischer in München (BY), Peter Nietz in Merzig (SA)

Vivalranger.com

support@vivalranger.com