Home - Vivalranger.com Archaic Bushcraft Skills: Survivaltraining und Bushcraft-Deutschland, Österreich und Schweiz http://vivalranger.com Tue, 31 Mar 2015 15:27:47 +0000 Joomla! - Open Source Content Management de-de Kurse http://vivalranger.com/index.php/94-vivalranger-com/74-kurse http://vivalranger.com/index.php/94-vivalranger-com/74-kurse

Unser Ziel ist es, mit Survival und Bushcraft Werte und Fähigkeiten zu vermitteln, die im besonderen Maße das Kulturgut ein jeder indigenen Gesellschaft gewesen sind.

Während unseren Seminare lernen Sie die wichtigsten Grundlagen, auf deren Basis Sie ihre eigenen Fähig- und Fertigkeiten weiterentwickeln können.

Lesen Sie hier alles über die Kursangebote, Preise und Termine.

weiter zum Kursangebot

]]>
support@vivalranger.com (Joe Vogel) Vivalranger.com Wed, 03 Oct 2012 15:46:14 +0000
Bilder http://vivalranger.com/index.php/94-vivalranger-com/75-bilder http://vivalranger.com/index.php/94-vivalranger-com/75-bilder

Während unseren Kursen und Seminaren, auf Reisen und Expeditionen sowie bei den Dreharbeiten entstanden über die Jahre Abertausende von Bildern.

Außerdem sind die Bücher mit unzähligen Abbildungen und Bildern versehen, die für Leser zur Betrachtung angeboten werden.

Die schönsten und eindrucksvollsten Aufnahmen können übrigens Sie auf einem unserer Vorträge genießen.

weiter zur Bildergalerie

]]>
support@vivalranger.com (Joe Vogel) Vivalranger.com Wed, 03 Oct 2012 15:46:46 +0000
Filme http://vivalranger.com/index.php/94-vivalranger-com/72-filme http://vivalranger.com/index.php/94-vivalranger-com/72-filme

Seit mehr als 5 Jahren bieten wir aufwendig gestaltete und fachlich fundierte Filme der Reihe "Outdoor-Survival" an. Seit 2007 wurden unsere Videos mehr als 3 Millionen mal angesehen. Derzeit ist die 7. Staffel "Outdoor Survival" in Produktion. 

Jedes Jahr produzieren wir 2 Staffeln mit etwa 10 Einzelfolgen zu unterschiedlichen Themenkomplexen. Jetzt auch in HD

Alle Videos können Sie hier - selbstverständlich völlig kostenfrei - abrufen und ansehen.

weiter zum Filmarchiv

]]>
support@vivalranger.com (Joe Vogel) Vivalranger.com Wed, 03 Oct 2012 15:43:28 +0000
Wissensdatenbank http://vivalranger.com/index.php/94-vivalranger-com/71-wissensdatenbank http://vivalranger.com/index.php/94-vivalranger-com/71-wissensdatenbank

Vivalranger.com ist mit hunderten von Beiträgen und mehreren tausend Seitenaufrufen pro Tag eine der meist gelesenen redaktionell betriebenen Survivalseiten. Wir bieten unseren Lesern hier kostenlos unzählige gut recherchierte Beiträge aus allen Bereichen des Themenkomplexes "Outdoor und Survival".

Die Wissensdatenbank fasst die wichtigsten Artikel und Anleitungen zusammen und ist  jederzeit kostenlos abrufbar.

Neu: Die häufigsten Survivalmythen

weiter zur Wissensdatenbank

]]>
support@vivalranger.com (Joe Vogel) Vivalranger.com Wed, 03 Oct 2012 15:32:43 +0000
Joe Vogel http://vivalranger.com/index.php/94-vivalranger-com/73-joe-vogel http://vivalranger.com/index.php/94-vivalranger-com/73-joe-vogel

Johannes "Joe" Vogel ist studierter Biologe und gehört zu den renommiertesten Survivalexperten Deutschlands. Sein Survivalwissen konnte er auf zahlreichen Expeditionen durch Afrika, Mittel- und Südeuropa, Asien, Südamerika sowie Australien auf die Probe stellen.

Er beschäftigte sich schon als Jugendlicher mit allen Fragen des Überlebens in freier Natur und verbrachte viel Zeit an Gewässern und in Wäldern.

Seit Jahren veranstaltet er erfolgreich Survivalkurse in ganz Deutschland.

weiter zu Joe Vogel

]]>
support@vivalranger.com (Joe Vogel) Vivalranger.com Wed, 03 Oct 2012 15:45:00 +0000
Joe Vogel Vivalranger.com Showreel http://vivalranger.com/index.php/94-vivalranger-com/263-trans-salar-crossing-the-white-void http://vivalranger.com/index.php/94-vivalranger-com/263-trans-salar-crossing-the-white-void

]]>
support@vivalranger.com (Joe Vogel) Vivalranger.com Mon, 30 Sep 2013 06:49:53 +0000
Die magische Nadel http://vivalranger.com/index.php/wissensdatenbank/survivalmythen/237-die-magische-nadel http://vivalranger.com/index.php/wissensdatenbank/survivalmythen/237-die-magische-nadel

Kategorie: Voodoo

Der Mythos:

Jemand hat sich im Wald verlaufen. Die Wolkendecke hat schon seit Stunden keinen einzigen Sonnenstrahl bis zum Boden durchgelassen. In der Umgebung gleicht ein Baum dem anderen und man hat das Gefühl im Kreis zu laufen. Man hat völlig die Orientierung verloren. Jetzt wäre es hilfreich, die Himmelsrichtungen zu kennen.

Nichts leichter als das! Aus dem Geldbeutel wird eine Stecknadel zu Tage befördert. Sie besteht aus aus einer Eisenlegierung. Durch das Reiben der Nadel an einem Wolltuch, einem Schal oder an Seide wird die Nadel magnetisiert. Dabei führt man das Tuch nur von einer zur anderen Seite der Nadel. Hat man das einige Male gemacht, ist die Nadel magnetisch. Je nach Literaturangabe zieht es nun eines der beiden Enden der Nadel in Richtung Norden, das andere nach Süden.

Auf einem Stückchen Holz oder auf anderem schwimmbaren Material wird die Nadel nun in eine Pfütze gelegt und diese richtet sich in Richtung Norden/Süden aus.

]]>
support@vivalranger.com (Joe Vogel) Survivalmythen Fri, 25 Jan 2013 08:03:27 +0000
Die häufigsten Survivalmythen http://vivalranger.com/index.php/wissensdatenbank/survivalmythen/238-die-haeufigsten-survivalmythen http://vivalranger.com/index.php/wissensdatenbank/survivalmythen/238-die-haeufigsten-survivalmythen

Viele Survivaltechniken kennen Interessierte nur aus Büchern oder dem Internet.

Dabei hat sich eine spannende, aber nicht ungefährliche Tendenz entwickelt, dass in einer Art »stillen Post« Angaben seit mehreren Jahrzehnten völlig unreflektiert in neue Bücher und Texte übernommen und von manchen Survivaltrainern unbedacht weiter gegeben werden. Auf diese Weise lernen Tausende von Lesern und Interessierten teilweise völlige Fehlinformationen: schlicht falsche Fakten.

In dieser neuen Reihe möchte ich die wichtigsten dieser »Survivalmythen« aufklären und so dem ein oder anderen eine unangenehme Überraschung ersparen, wenn er irgendwann unglücklicherweise auf diese Technik angewiesen sein wird.

Ich freue mich sehr über Rückmeldungen über info@vivalranger.com zu den Artikeln sowie Anregungen über weitere »Survivalmythen«, die ich zur Aufklärung nach neuen wissenschaftlichen Angaben überprüfen und in der Praxis austesten werde.

]]>
support@vivalranger.com (Joe Vogel) Survivalmythen Fri, 25 Jan 2013 08:20:44 +0000
Das selbst nachlegende Feuer http://vivalranger.com/index.php/wissensdatenbank/survivalmythen/239-das-selbst-nachlegende-feuer http://vivalranger.com/index.php/wissensdatenbank/survivalmythen/239-das-selbst-nachlegende-feuer

Kategorie: Verlesen/Verschrieben

Der Mythos:

Bushcrafter und Waldläufer, die regelmäßig ohne Zelt und Schlafsack draußen übernachten, wissen, dass es eigentlich nur zwei Möglichkeiten gibt, um eine kalte Nacht unbeschadet zu überstehen.

Entweder wird eine winddichte, isolierende und wärmende Unterkunft gebaut, die in der Lage ist, die abstrahlende Wärme des Körpers zu halten, oder man schläft am Feuer, das von außen wärmt.

Der Bau einer Notunterkunft, die warm genug für Temperaturen um den Gefrierpunkt ist, dauert jedoch durchaus einige Stunden und ist in der Abenddämmerung und mit begrenzten Ressourcen wie trockenem Laub nicht ganz so einfach zu bauen. Also ist das Schlafen am Feuer eine sehr praktikable Möglichkeit.

]]>
support@vivalranger.com (Joe Vogel) Survivalmythen Sat, 02 Feb 2013 16:10:38 +0000
Das Sandstrandwunder http://vivalranger.com/index.php/wissensdatenbank/survivalmythen/240-das-sandstrandwunder http://vivalranger.com/index.php/wissensdatenbank/survivalmythen/240-das-sandstrandwunder

Kategorie: Fehlinterpretiert

Der Mythos:

Die Küsten der Erde wären ideale Orte zum Survivaltraining oder um dort im Notfall über längere Zeit zu leben. Hier locken nicht nur Sonne, Strände und das Meer zur Abkühlung, sondern auch Seetang, Fische, Krebse, Muscheln und Schnecken: die ideale Notfallnahrung.

Gäbe es da nicht das Problem des Trinkwassers. Das Wasser aller Meere ist zu salzig um es zu trinken. Selbst mineralienarme Gewässer wie die Ostsee enthalten noch zu viel Salz, um alleine hieraus Trinkwasser zu entnehmen. Wasser von Atlantik, Pazifik oder Mittelmeer sind sowieso weit zu salzig, um es zu trinken.

Glücklicherweise haben wir aus diversen Büchern und Filmen gelernt, dass es gar nicht so schwer ist, am Strand an Süßwasser zu kommen.

]]>
support@vivalranger.com (Joe Vogel) Survivalmythen Mon, 04 Feb 2013 11:14:11 +0000
Der Survivalbiber http://vivalranger.com/index.php/wissensdatenbank/survivalmythen/241-der-survivalbiber http://vivalranger.com/index.php/wissensdatenbank/survivalmythen/241-der-survivalbiber

Kategorie: Fehlinterpretiert

Der Mythos:

Der Mensch benötigt wie alle Lebewesen dieser Erde eine stetige Versorgung mit verschiedenen Stoffen um am Leben zu bleiben. Hierzu gehören Sauerstoff aus der Atemluft, trinkbares Wasser sowie Nährstoffe nebst Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen.

Während Luft und Trinkwasser ständig verfügbar sein müssen, kann der Mensch auch einige Tage ohne Nahrung überdauern. Dass der Hungerzustand in einer Extremsituation nicht vorteilhaft ist, habe ich in verschiedenen Artikeln und Büchern schon hervorgehoben. Also benötigt man früher oder später auch etwas zum Essen. Die benötigte Nahrungsmenge ist jedoch davon abhängig, wie viel Energie der Körper benötigt beziehungsweise verbraucht.

]]>
support@vivalranger.com (Joe Vogel) Survivalmythen Mon, 18 Feb 2013 10:02:51 +0000