Urlaubszeit und Großprojekte

Liebe Leser und Kunden .
Aufgrund einiger unerwarteter Großprojekte Großprojekte müssen wir einige Änderungen in unserem Ausbildungsprofil vornehmen.
Zudem ist das Büro vom 6. bis zum 10. August sowie vom 20. bis zum 31. August nicht dauerhaft besetzt.
Wir bitten das bei Bestellungen und Rückfragen zu beachten.

Outdoor-Survival 2: Werkstücke aus Holz

Das Schnitzen von kleinen Ausrüstungsgegenständen kann uns auf der Tour vergessene oder verlorene Ausrüstung ersetzen. Joe Vogel zeigt, wie Ösen, Haken und Höhlungen geschnitzt werden.

Ausrüstung schnitzen hat in der Wander- und Waldläuferszene schon lange Tradition. In Zeiten von Mehrstoffkochern, Lexansporks und Titanheringen gerät das Wissen darüber jedoch immer mehr in den Hintergrund. Buchstäblich alle Gegenstände des Outdooralltags können jedoch aus natürlichen Materialien gefertigt werden. Das ist besonders beim Verlust von Ausrüstung während einer mehrtägigen Trekkingtour hilfreich. Joe Vogel beschreibt, wie ein einfaches Kochgestell für den Wasserkessel gefertigt und Besteck, stabile Querverbindungen oder einfache Zeltnägel geschnitzt werden. Anwendung finden hierbei die in der vorherigen Folge erklärten Schnitt- und Schnitztechniken.