Zusätzlich zum neuen Buchs über pflanzliche Nahrung (Erscheinungstermin Frühjahr 2012) gibt es eine eine Menge weiterführende Literatur, die empfohlen werden kann.

Die Einteilung ist folgende:
Niveau 1/3: geeignet für Laien, für den einfachen Einstieg in das Thema. Meist viele Bilder.

Niveau 2/3: für den geneigten Leser, der sich noch intensiver in den Komplex einarbeiten möchte.

Niveau 3/3: Für Biologen, oder solche, die es werden wollen. Kaum Bilder, viel fachlicher Text.

 

Niveau 1/3

Bäume und Sträucher: Treffsicher bestimmen mit dem 3er-Check 1... 2... 3... ...schon erkannt!

Ohne Bestimmungsschlüssel, alleine durch Bilder und einfache Erkennungsmerkmale können Sie mit diesem Buch die allermeisten einheimischen Pflanzen bestimmen. Ideal für Anfänger geeignet.

Bei Amazon für 16,90 € kaufen

 

Was blüht denn da? Der Fotoband: Über 550 Arten. Sicher nach Farbe bestimmen

Der Klassiker schlechthin! Pflanzen sind nach Blütenfarbe geordnet und werden jeweils kurz vorgestellt. Es eines der bessten Einstiegsbücher zur Bestimmung.

Bei Amazon für 14,95 € kaufen

 

Essbare Wildbeeren und Wildpflanzen: Sammeltipps. Verwendung. Giftige Doppelgänger

Tolles und eingängiges Werk über das Sammeln von essbaren Pflanzen. Es handelt weniger von Notnahrung, als von "Bushcraft"-Nahrung, diesen Bereich deckt es jedoch sehr gut ab.

Bei Amazon für 16,90 € kaufen

 

Niveau 2/3

Giftpflanzen: Ein Handbuch für Apotheker, Ärzte, Toxikologen und Biologen

Der "Frohne-Pfänder" ist ein Buch, dessen Fokus sich auf die Toxikologie von Giftpflanzen gesetzt ist. Ein umfassendes Werk über die wichtigsten Giftpflanzen, Giftstoffgruppen. Inclusive toxikologischer Untersuchungen und Informationen zur Behandlung von Vergiftungen. Ein "Must-Have" für jeden, der tiefer in das Thema einsteigen möchte.

Bei Amazon für 79.- € kaufen

 

Taschenbuch der Gräser: Erkennung und Bestimmung, Standort und Vergesellschaftung, Bewertung und Verwendung

Gräser sind ein sehr viel umfangreiches Thema, als viele denken. Sie gehören zu den häufigsten Pflanzen überhaupt. Mit diesem Buch lassen sich die meisten Pflanzen dieser Gruppen bestimmen. Es enthält außerdem sehr viele weiterführende Hintergrundinformationen und Bewertung einzelner Pflanzen.

Bei Amazon für 29,90 € kaufen

 

Der Kosmos-Heilpflanzenführer: Über 600 Heil- und Giftpflanzen Europas

Ein umfangreiches und wissenschaftlich fundiertes Buch für den fortgeschrittenen Anfänger über Heilpflanzen und ihre stärkeren Geschwister.

Bei Amazon für 26,90 € kaufen

 

Niveau 3/3

Der Schmeil Fitschen

Das absolute "Muss" für einen eingefleischten Botaniker zur sicheren Bestimmung nahezu aller Arten Mitteleuropas. Sie werden die Bestimmung mit diesem Buch bzw. dem dichotomen Schlüssel erlernen und üben müssen.
Mit diesem umfangreichen Werk (919 Seiten) werden Sie aber wirklich jede normal verbreitete Pflanze erkennen. Als Laie sollten Sie sich den Schmail nur besorgen, wenn Sie ambitioniert genug sind, sich wirklich ernsthaft in die Thematik einzuarbeiten. Sonst werden Sie mit dem vielen Text und wenigen Abbildungen nicht glücklich.

Bei Amazon für 32,95 € kaufen

 

Flora Helvetica

Die derzeit noch nicht verfügbare Neuauflage der berühmten Flora Helvetica überzeugt auf 1700(!) Seiten und fast 4000 Farbbildern von 3000 der häufigsten Pflanzen der Schweiz und angrenzenden Regionen. In ihr Finden Sie fast alle Pflanzen Deutschlands. Das Buch ist mit Sicherheit nichts für den Rucksack, sondern für die Nachbestimmung von gesammellten Pflanzen anhand der Bidler und Texte. Mit seinem stattlichen Gewicht eignet es sich zudem zur Peessung eines Herbars ;) Alleine der abschreckende, aber absolut angemessene Preis macht ihn nicht zum "Gelegenheitskauf" für "einfach" nur Interessierte.

Bei Amazon für ca. 105 € kaufen

 

Bestimmungsschlüssel zur Flora Helvetica

Mit dem Bestimmungsschlüssel können Sie die in der Flora Helvetica abgebildeten und beschriebenen Pflanzen bestimmen und die verwandtschaftlichen Beziehungen nachvollziehen. Auch hier der Vermerk: eher für Profis gedacht

Bei Amazon für ca. 16 € kaufen