Calendula arvensis

binary options Verbreitung:
Die Ackerringelblume ist eine Wärme liebende Pflanze, die hauptsächlich südlich der Alpen verbreitet ist.

Im südlichen Mitteleuropa findet man sie selten, hauptsächlich in warmen Weinanbaugebieten. In Deutschland ist sie geschützt und sollte deshalb nicht gepflückt werden.

binary options using paypal Essbarer Teil:
Alle Pflanzenteile der Ringelblume können verzehrt werden. Die Samen enthalten größere Mengen Öl. Da die Pflanze im heutigen natürlichen Verbreitungsgebiet in Massen vorkommt, können oft mehrere Kilogramm Samen je Ar abgesammelt werden.

opzioni binarie Beschreibung:

Ringelblumen zählen schon lange Zeit zu den Heilpflanzen. Aus ihren Blüten werden Tees, Tinkturen und Salben erzeugt. Weniger bekannt ist, dass die Samen der in ihrem Verbreitungsgebiet in Massen auftretenden Pflanze hochwertige und nahrhafte Öle enthalten.
In Mitteleuropa ist die Acker-Ringelblume (Calendula arvensis) sehr selten und sollte daher geschont werden.

Die vor allem im mediterranen Raum wachsende Ringelbume ist eine kriechende Pflanze, die im Winter und Frühjahr in ganzen Rasen auf lehmigen Böden gedeiht.

Als typischer Korbblütler hat die Ringelblume wechselständiges Laub und ein deutlich ausgeprägtes Blütenkörbchen. Eine bodenständige Rosette ist nur im Frühstadium deutlich zu erkennen. Im Wachstum streckt sich diese und verteilt die Blätter über die gesamte Sprossachse.

Der Laubrand ist fein schwarz bezahnt (vgl. Huflattich). Laubunter- und oberseite sind behaart. Der Stängel liegt auf und hebt sich selten über 30 Zentimeter vom Boden ab. Auffällig ist die schwarze Behaarung auf den Hüllblättern um die buttergelben Zungenblüten.

Die mit feinen Häkchen bedeckten Früchte erscheinen zum Zentrum des Blütenkörbchens eingerollt (geringelt), was der Pflanze den Namen gab.

a binary option Wert der Pflanze/ Inhaltsstoffe
Neben den Ölen in den Früchten, zuckerhaltigen Blüten und dem vitaminreichen (wenngleich etwas rauem) wohlschmeckenden Laub, kann aus den Zungenblüten ein alkoholischer, gelb gefärbter Auszug gewonnen werden, der mit einer Fettbasis vermengt auf schlecht heilenden Entzündungen Anwendung findet.

binary options trading discussion Das Auftragen von Pflanzenteilen auf offene Wunden ist jedoch immer zu vermeiden.

Auch bei Entzündungen von Magen und Darm können Heiltees aus den kompletten Blüten bereitet werden.

Die Pflanze wirkt außerdem leicht diuretisch.

Verwechslungsgefahren:

Ringelblumen können kaum mit anderen Pflanzen verwechselt werden. Die Blüten haben eine gewisse Ähnlichkeit mit jenen verschiedener Greiskräuter (Senecio). Dagegen ist das Laub von Calendula eher dem von Gänseblümchen ähnlich (und nicht gelappt, gekerbt etc.), weshalb eine Verwechslungen mit Senecio spec. unwahrscheinlich sind. Ein gut zu erkennendes Merkmal sind bei Calendula die nach innen gebogenen Früchte auf einem relativ breiten Blütenboden.