Zutaten (für 2 Portionen):
Zu Hause vorbereiten:
1 kg Weizenmehl
2-3 Päckchen Trockenhefe (bei Nordreisen eher 3 Päckchen)
1 gehäufter EL Zucker
1 TL Salz
in einem Pastikbeutel vermengen.


Zubereitung
Falls kein Messbecher vorhanden ist:
1 durchsichtigen Plastikbecher mitnehmen (mit Strich versehen),
jeweils für abgewogene 100 g Mehl und für 40 ml Wasser.

Unterwegs für 2 kleine Fladenbrote:
100 g Mehlmischung
40 ml Wasser

vermengen und gut durchkneten. 30 Min gehen lassen.
2 kleine Fladen formen und mit Öl bestreichen.


In einer Pfanne auf kleiner Hitze mit Deckel darauf
jede Seite 5-7 Minuten langsam backen lassen (die Farbe sollte goldgelb sein).

Varianten:
Knoblauchfladen (1 klein gehackte Knoblauchzehe in den Teig einarbeiten)

Speckfladen (1-2 EL klein geschnittene Speckwürfel in den Teig einarbeiten)

Orientalisch (½ TL Cumin (Kreuzkümmel), 1 klein gehackte Knoblauchzehe und 1 EL gehackte Oliven in den Teig               einarbeiten, mit Olivenöl bestreichen)

Käsefladen (1-2 EL geriebenen Parmesan in den Teig einarbeiten)