Tel +49 (0) 721 911 9378 | Mob +49 (0) 176 9anzeigen012 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neue Standorte

Wir suchen ständig freie Seminarleiter und Partnerschulen.

Wir legen großen Wert darauf, dass die daran interessierten Kursleiter entweder Hauptberuflich in der Outdoorfortbildung tätig sind, oder eine abgeschlossene Berufsausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium im Bereich "Medizin", "Biologie", "Archäologie", "Sportmedizin" etc. besitzen.

Grundlage für die Zusammenarbeit sind ein eigenes Kursgelände sowie ein ausgearbeitetes Kurskonzept und Leistungsprofil.

Speziell suchen wir im Raum Hamburg und Berlin sowie in den Bundesländern Sachsen und Brandenburg Kursleiter und Partnerschulen, die Erfahrung in experimenteller Archäologie (Flintknapping, Lederverarbeitung), Expeditionsleitung bzw. Extremreiseerfahrung oder Botanik (sehr gutes Wissen in Taxonomie, Pflanzen Mitteleuropas) haben.

Außerdem suchen wir trekking- und reiseerfahrene Seminarleiter für Veranstaltungen in Griechenland im Zeitraum Februar 2015 und Februar 2016.

Bitte sehen Sie von telefonischen Anfragen ab sondern senden Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Standorte

Wir bieten derzeit Kurse und Seminare an drei Standorten in Deutschland an.

 

BW-Karlsruhe:

Die von Joe Vogel geleiteten Fachkurse finden in Karlsruhe, Baden Württemberg statt

Hier liegt  die Heimbasis der Vivalranger.com Fachkurse.

Der Hauptfokus liegt bei den Kursen auf den fachlichen Grundlagen, die für ein autarkes und sicheres Leben in der Natur notwendig sind.

Die Veranstaltungen finden auf dem Seminargelände sowie im angrenzenden Mischwald statt.

Außerdem in Karlsruhe Standort der Sonder- und Saisonkurse.

 

Bayern-Aying

Wir bieten in Kooperation mit Waldhandwerk Bushcraft- und Naturerlebniskurse an zwei Trainingsorten in Bayern an.

Sepp Fischer Seminare sind erlebnis- sowie fachorientiert und auf naturnahe Lebens- und Überlebenstechniken bzw. Bushcraft spezialisiert.

Saarland-Merzig

Im Saarland ist die Outdoorschule von Peter Nietz unser Kurspartner. Zusammen mit den beiden Guides Thorsten und Michael leitet er dort die mehrtägigen Waldläuferkurse, "Waldläufer-Späher" sowie "Spurenlesen". Peter wurde nach Tom Brown ausgebildet, was sich auch in seinen Kursen wiederspiegelt.

Die Seminarefinden in einem Privatwald am südlichen Rand des Naturpark Saar Hunsrück statt.

Unsere Trainer

 

 

Die von Joe Vogel geleiteten Fachkurse finden in Karlsruhe, Baden Württemberg statt.

 

Hier ist die Heimbasis der Vivalranger.com Fachkurse.

 

Der Hauptfokus liegt bei den Kursen auf den fachlichen Grundlagen, die für ein autarkes und sicheres Leben in der Natur notwendig sind.

 

 

 

Sepp Fischer ist Vivalranger.com geprüfter und lizensierter Outdoortrainer aus Bad-Tölz.

 

Wir bieten in Kooperation mit Waldhandwerk Bushcraft- und Naturerlebniskurse an zwei Trainingsorten in Bayern an.

 

Sepp Fischer Seminare sind erlebnis- sowie fachorientiert und auf naturnahe Lebens- und Überlebenstechniken bzw. Bushcraft spezialisiert.

 

Peter Nietz ist Vivalranger.com geprüfter und lizensierter Outdoortrainer aus Merzig/Saarland.

Zusammen mit dem Team von Saarvival.de führen wir die Waldläufer- und Späherkurse am südlichen Rand des Naturpark Saar Hunsrück durch. 

Das dreiköpfige Team aus Spezialisten besteht aus einem ehemaligen Falschirmjäger und Sanitätern, einem Biologen und einem Umweltwissenschaftler.

   

Kurse und Fortbildungen

 

Unser Ziel ist es, mit Survival und Bushcraft Werte und Fähigkeiten zu vermitteln, die im besonderen Maße das Kulturgut ein jeder indigenen Gesellschaft gewesen sind. Fertigkeiten, die nicht nur das Übeleben mit Hilfe steinzeitlicher Techniken sichern, sondern im gleichen Zuge ein gesteigertes Wertgefühl der uns umgebenen Umwelt als Basis der Autarkie geben. 
Unser Anspruch liegt dabei darin, jedem Interessierten ein individuell angepasstes Basisprogramm zu vermitteln, das ihm  als Vorbereitung auf Extremreisen, Expeditionen oder zum Beispiel dem Wehrdienst dient, gleichermaßen als Sensibilisierung für die uns umgebenen natürlichen Zusammenhänge wirkt.

So bieten die Vivalranger.com Fortbildungen in ihrer Heterogenität jedem - ob Anfänger oder Überlebensspezialist - eine fundierte Basis für eigeninstruiertes Lernen sowie das nötige Wissen, um sicher und ohne Furcht auch in unbekannter Umgebung auftretende Herausforderungen zu meistern.

Über 2000 zufriedene und begeisterte Kursteilnehmer sprechen für die stetige Qualität der Vivalranger.com Fortbildungen.

Wir bieten auch Privattrainings sowie Seminare und Vorträge im Rahmen ihrer Veranstaltungen an.
Melden Sie sich einfach gerne per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir machen den Unterschied

Es ist heute nicht einfach, eine geeignete und gute Survivalschule zu finden. In den letzten Jahren sind hunderte neuer Ausbildungsstätten entstanden, von denen ein Großteil nicht den Ansprüchen der Seminar- und Kursteilnehmer gerecht wird.
Ohne jedeweitere spezifische Ausbildung und wenigen Monaten Erfahrung bieten ehemalige Bundeswehrsoldaten, Hobbysurvivler und Nebenerwerbskräuterhexen „Survivalkurse“ an – ohne die notwendige praktische Erfahrung und theoretischen Grundlagen.

In Ermangelung dieser wichtigen „Hard-“ und „Softskills“ werden ganze Kurstage damit gefüllt sich gegenseitig Waffen an den Kopf zu halten, Feuer mit Autobatterie und Stahlwolle zu entzünden, nach im Internet oder aus Büchern abgeschautem Wissen unrealistische Fallen zu bauen oder auf „Gut Glück“ einige Pflanzen zu sammeln.
Das werden Sie bei uns nicht finden!
Alle Partnerschulen von Vivalranger.com sind auf die Korrektheit der vermittelten Informationen, technischen sowie didaktischen Fähig- und Fertigkeiten der Kursleiter sowie deren praktischen Erfahrung und Ausbildung ausgewählt und geprüft worden. Die Kursinhalte sind so zusammengestellt, dass jedes Seminar in sich abgeschlossen ist und sich dennoch sinnvoll in den Ausbildungsplan von Vivalranger.com einfügt.
Wir garantieren bei allen Kursangeboten das selbe Ausbildungsniveau wie am Heimatstandort. Unter unseren Ausbildern finden Sie keine "Pseudorambos" sondern erfahrene Waldläufer und Bushcraftexperten.

Gemeinsam haben wir den Vivalranger.com Code of Conduct definiert.

Was wir lehren

  • Fachlich kompetente Naturkunde
  • Über ein Jahrzehnt gesammelte Expeditionserfahrung
  • Wissenschaftlich fundierte Informationen
  • Praktische Fertigkeiten indigener Völker
  • Etablierte und getestete Survivalverfahren
  • Realistische Notfalltechniken
  • Grundsätzliches Umweltverständis
  • Erfahrungswerte aus unterschiedlichsten Disziplinen

Was wir nicht lehren

  • Dogmatische Grundeinstellungen
  • Plastikschamatismus, Trommelbau und "Bäumeumarmen"
  • Irgendwie geartete spirituelle Lehren oder Gesinnungen
  • Laienpsychologische Behandlung
  • Religiöse oder weltanschauliche Wahrheiten
  • Endzeit- und Atomkriegssurvival

Gesicherte Qualität:

Bevor wir uns zu einer Zusammenarbeit mit externen Kursanbietern entschließen, testen wir intensiv deren Wissen, Fähig- und Fertigkeiten sowie die pädagogische Wertigkeit der Kurse. 

Wir bilden unser externen Kursanbieter vor der Zusammenarbeit selbst aus und begleiten sie danach dauerhaft fachlich und organisatorisch.
Auf diese Weise wird ein hohes Ausbildungsniveau erreicht - und verbessert.

Die Seminarinhalte sind in Zusammenarbeit mit Vivalranger.com erarbeitet worden, um die gleichbleibend hohe Qualität und kompatibilität der Kurse sicherzustellen.

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere freien Trainer die Kursteilnehmer in Nachhaltigkeit und Respekt vor dem Leben, der Natur und Umwelt schulen.

 

Like us!

Nächste Termine

November   2014
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Unsere Ziele

Joe Vogel:

"Archaische Survivaltechniken bilden eine nonverbale Sprache, die weltweit verstanden wird und Menschen zusammenführen kann. Es ist die selbe Sprache, die all unsere gemeinsamen Vorfahren genutzt haben. Diesen wertvollen Schatz gilt es wieder zu kultivieren und zu erhalten."

Unsere Standorte

world-map

Wir bieten Seminare, Bushcraftkurse, Outdoorfortbildungen und Survivalkurse derzeit an 4 Standorten an: Joe Vogel in Karlsruhe (BW) und Aigion (Gr, Kato Achaia), Sepp Fischer in München (BY), Peter Nietz in Merzig (SA)

Vivalranger.com

support@vivalranger.com