Unsere Standorte

 surtra

Ihre Ausbildung

Suchen Sie eine sinnvolle Aufgabe in der Natur? Haben Sie Lust auf das besondere Abenteuer und Nervenkitzel? 

Oder möchten Sie sich für Expeditionen und Reisen vorbereiten und weiterbilden?

Wir haben in den Vivalranger Kursschulen genau das richtige Ausbildungsprogramm für Sie.

Seit über 15 Jahren bilden wir aus – mittlerweile haben wir mehrere tausend zufriedene und regelmäßige Teilnehmer und sind nicht umsonst Marktführer in der fachlichen Survival- und Bushcraftausbildung und schon lange nicht mehr nur „Geheimtipp“.

Wir bieten Ihnen ein fein abgestimmtes und nuanciertes Programm, in dem Sie alles über Natur und Umwelt und die Rolle des Menschen darin lernen können. Dabei greifen wir nur auf erfahrene Kursleiter und Kooperationspartner zurück, die ihr Wissen aus aus jahrelanger Anwendung haben.

Unsere Ausbildungspläne sollen es Ihnen ermöglichen, ihre eigene Entwicklung in Angriff zu nehmen – wir bilden Sie zum eigenständigen Lernen aus.

Dabei ist es uns wichtig zu betonen, dass dabei ein in sich geschlossenes Ausbildungssystem – unsere Lehrpläne – entsteht. Der Kursteilnehmer soll also nicht nur unterhaltsame und lehrreiche Tage verbringen, sondern das mit heim nehmen, das er nirgendwo sonst in dieser Intensität lernt:

Das kaum noch angewandte und vielfach vergessene Wissen über das Leben und Überleben in der Natur.

Das Beste: Wir unterstützen Sie nach Ihrer Ausbildung weiter: Jährlich finden verschiedene kostenlose Repetitorien und Anwendungsübungen in den „Freien Trainings“ statt, die Abgänger der Kurse kostenfrei buchen können.

Auf unsere Expertise greifen nicht nur verschiedene professionelle Gruppen zurück wie Entwicklungshelfer, Expeditionsteilnehmer und Angehörige von Armee bzw. Reservisten, sondern auch Waldläufer, Jäger und Interessierte an Survival- und Bushcraftthemen.

Lernen sie ein Survivaltraining kennen, das nichts mit Schleifen, Drill und Würmerfressen zu tun hat – verstehen Sie vielmehr die natürlichen Zusammenhänge, um den Aufenthalt in der Natur erfolgreich und sicher zu gestalten:

  • Wie verpflegen Sie sich in Regionen, in denen es keine Nahrungsmittel gibt und die Wasserversorgung nicht sichergestellt ist?
  • Wie überdauern Sie im Notfall auf einer Reise, wenn Sie erkranken, die Navigation ausgefallen ist, das Fahrzeug defekt ist?
  • Wie befriedigen Sie unterwegs oder im Notfall ihre täglichen Bedürfnisse an Sicherheit, Unterkunft und Lebensmitteln?
  • Wie überstehen Sie gesund und sicher die ersten Tage in der Natur - auch unter widrigsten Bedingungen?
  • Wie bereite ich mich auf Krisensituationen vor und welche Situation ist realistisch - und realistisch bekämpfbar?
  • Wie wird Feuer gebohrt, ein Tier geschlachtet, eine essbare Pflanze bestimmt und Trinkwasser aufbereitet?

Was wir Ihnen bieten:

  • Fachlich kompetente Naturkunde
  • Über ein 15 Jahre gesammelte Extremreise-, Krisen-, und Expeditionserfahrung
  • Wissenschaftlich fundierte Informationen über Physiologie, Biologie und Medizin
  • Praktisch orientierte Fertigkeiten mit minimaler Ausrüstung
  • Etablierte und getestete Survivalverfahren
  • Realistische Krisen- und Notfalltechniken
  • Ständig aktualisierte Fachinformationen
  • Erfahrungswerte aus unterschiedlichsten Disziplinen

Was wir nicht anbieten:

  • Dogmatische Grundeinstellungen
  • Plastikschamanismus, Trommelbau und ums Feuer tanzen
  • Irgendwie geartete spirituelle Lehren oder Gesinnungen
  • Laienpsychologische Behandlung
  • Religiöse oder weltanschauliche Wahrheiten
  • Angst und Unsicherheit vor drohenden Situationen
  • Angelesene und unrealistische Phantasietechniken

Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine spezielle oder persönliche Ausbildung wünschen!

Wir sind auf auf Ihre Wünsche vorbereitet!

 

ausbildungsplaene d

Unser Ausbildungsangebot

Wir möchten Ihnen das für Sie bestmögliche Ausbildungsprogramm bieten. Hierfür haben wir unser Kursangebot aufgeteilt in Fachbereiche, deren Kerninhalte sich mit Anwendungen im Zivilschutz und Vorsorgebereich befinden, deren Inhalte angepasst sind auf Aufenthalte in Entwicklungsländern und Krisengebieten: während Individualreisen, journalistischer Recherche und beruflicher Auslandsaufenthalte. Jene Inhalte sind mit der Reise- und Expeditionsvorbereitung verwandt – Techniken, die das Überleben in Reisenotfällen sichern – denn selbst auf Pauschalreisen kann genügend geschehen, was das unmittelbare Eingreifen rechtfertigt und notwendig macht. Die Nofallblöcke gehen nahtlos über in die Wildnis- und Bushcraftblöcke. Techniken zum Leben im Wald – ob Jäger, Bushcrafter, Experimentalarchäologen und Interessierte an Holz-, Leder- und Messertechniken.
Wählen Sie aus unserem Angebot Ihren individuellen Ausbildungsplan.
Zur Wiederholung der gelernten Inhalte bieten wir für unsere Kursabgänger kostenlose „Freie Trainings“ und Repetitorien an. Auf diese Weise wird der Kursteilnehmer in seinem Wissen gestärkt und trainiert, bis ein Anwendungs- oder Einsatzkurs den die Ausbildung abschließt.
Unsere Inhalte richten sich gezielt an den ambitionierten Laien. Wir bieten im Rahmen der Schulungen auch bei entsprechenden Ausbildungsnachweisen die Ausbildung zum Vivalranger-zertifizierten Trainer an.
Sprechen Sie uns an für Ihre individuellen Ausbildungsvorstellungen.

Unterkategorien

Trinkwasser, Notnahrung oder Wildpflanzen
Alle Überlebenstechniken im Detail.
Überleben, Leben und Handwerk draußen.
Bushcraft- und Wildnistrainingkurse für Einsteiger. 
Intensive Bushcraft- und Wildnistraining. 
Kurse für fortgeschrittene Einsteiger.
Kurse, Scheine und Seminare für die
Ausbildung zum Survivaltrainer

 Kategorien

   

Wir bilden aus - seit 2001