Der Fang von Tieren mit Hilfe von Fallen ist eine der effektivsten Methoden. Die allerwenigsten beherrschen jedoch den Fallenbau. Im Gegensatz zu den in Survivalmanuals skizzierten und Onlinevideos gezeigten Fantasiekonzepten, werden nur wenige Fallenarten benötigt. Lernen Sie den wichtigen Fallenbau von Trainern, die damit schon erfolgreich gejagt haben!

Diese Fallen müssen für den erfolgreichen Fang korrekt und sehr präzise hergestellt, funktionsfähig an richtiger Stelle aufgebaut und eingestellt werden.

Genau hier liegt die Schwierigkeit und fehlt die Erfahrung vieler Lehrer und Anwender, weshalb improvisierte Fallenbau mittlerweile mehr zum Zeitvertreib auf "Survivalkursen" verkommen ist, als zur Vorbereitung auf den Notfall.

Dabei sind Fallen hocheffektive Jagdgeräte.

In diesem ganztägigen Kurs werden unterschiedliche und hocheffektive Fallenprinzipien vorgestellt und gebaut - von der Kleinsttierfalle über Vogelfallen bis zum Schlagfallenauslöser.

Der Teilnehmer lernt sinnvolle Standorte zu erkennen, die jeweilige Falle auszuwählen und so vorzubereiten/einzustellen, dass der Fangerfolg fast garantiert ist.

Fallenbau fernab von Schnitz-Spielereien á la Rube Goldberg.

Programmpunkte

Fallenbaukonzepte - Auswahl und Prinzip
Auslöser und Korpus
Geruchstarnung
Standortwahl
Kleintier-, Vogel-, Schling- und Schlagfallen
Köderwahl
Besonderheiten zum Todfang

Benötigte Ausrüstung

Regenfeste, robuste Wechselkleidung
Feste Schuhe.
Arbeitshandschuhe
Kleine Brotzeit
Ein kleines feststellbares Schnitzmesser
ggf. Latexhandschuhe
Besteck, unzerbrechlicher Teller, feuerfeste Tasse
Bei Übernachtung auf dem Gelände:
Schlafsack
Isomatte

Empfohlene Vorbereitung

Tierische Notnahrung: Kapitel 13

Leistungsübersicht

Im Preis enthalten sind: Das geführte Training, alle Übernachtungen, alle Mahlzeiten und Getränke sowie jegliche benötigte Verbrauchsmaterialien.

Übernachtet wird im Freien unter einem Regendach.


Körperliche Einschränkungen, Krankheiten, Behinderungen und Allergien sind unbedingt im Vorfeld mit dem Kursleiter zu besprechen. Es gelten die AGB für Kurse und Fortbildungen

Dieser Kurs ist ein regelmäßig angebotener Kurs.


Kursbilder Karlsruhe