Fachartikel von Joe Vogel

Birklich gut!

Beitragsseiten

Birklich gut! oder „Ode an die Unversehrtheit”

Der Mensch sammelt gerne! Weil er es will.
Ob diese Vorratshaltung in Form von vielen Millionen Euro auf dem Konto, die selbst bei ausschweifendem Lebensstil niemals bis zum Lebensende aufgebraucht werden, oder im Sammeln von Briefmarken, Paninibildern, Messern oder Sportwagen zum Ausdruck kommt, ist eigentlich egal.

Birke

 Konterkariert wird dieses „haben wollen” allerdings häufig – und vor allem in der menschlichen „Neuzeit” durch ein „machen können”, dem schwer zu widerstehen ist.

Der Mensch macht vieles, weil er es nun mal kann.

Ob zum Mond zu fliegen oder 250 km/h auf der Autobahn zu heizen oder in Horden mitten in der Nacht mit Scheinwerfern zum Geocachen durch die Naturschutzgebiete und Wildschonungen zu brechen.

Grenzen sind nur dann existent, wenn sie auch ausgereizt werden, also genutzt. Einige dieser Tätigkeiten haben etwas Affektives: in den Neunzigern haben Jugendliche zwanghaft jeden Mercedesstern abgebrochen, der unerwartet am Parkplatz wuchs. Die Sterne wurden gesammelt und.... das war es dann auch.
Der heutige Mercedesstern heißt „Messertest”, bei dem junge Buchen ohne weiteren Nutzen mit dem neuen VEB, GEK, ABC oder wie auch immer „bearbeitet werden”. (Die Youtubekamera ist natürlich immer griffbereit). Wer das mit dem elterlichen Bux im Garten tut, soll das gerne machen – die Schäden bleiben in der Familie.

Meist handelt es sich dabei aber um „wilde Bäume”, die niemandem gehören.

Tatsächlich? Jungbuchen sind häufig Aufforstungspflanzen (ich spreche hier nicht von „Krautigem, sondern von jungen Bäumen und Sträuchern), die sehr wohl dem örtlichen Förster „gehören” und Kollektivgut sind. Alleine der Besitzer kann einschätzen, ob die Pflanze zum „Messertest” freigegeben ist. Denn die Pflanze wird durch dieses sinnlose Draufhacken getötet, zumindest verletzt.

Tags: Botanik, Bushcraft, Survival


Impressum

Vivalranger.com

Hauptstraße 36

DE-76344 Eggenstein

Steuernummer: 35174/07904

UstID: DE269623378

+49 721 911 93 78
Keine anonymen Anrufe.

support@vivalranger.com

24 h AB/ Answering machine

Kontaktaufnahme

Bitte nur per E-Mail:
Buchungsanfragen
Kooperationen
Allgemeines
Auch telefonisch:
Presseanfragen
Bestehende Kurse/Bestellungen
Nur über die Verlage:
Frei- und Rezensionsexemplare:
Pietsch, Wieland, Parey, The Experiment NY, Schiffer
Vivalranger.com

Vivalranger.com wurde von Joe Vogel um die Jahrtausendwende als Bildungs- und Informationskonzept zu den Themen Reisen, Expeditionen, Outdoor und Survivaltechniken gegründet.

Vivalranger.com gehört zu den ältesten aktiven Survival- und Outdoorschulen im deutschsprachigen Raum.

Der Fokus liegt dabei auf der Ausbildung und Wissensvermittlung zu den Themen Expeditionen und Reiseausrüstung. Ebenfalls bieten wir Beratung und Medienarbeit für Firmen und öffentliche Institutionen an zu den Themen Survival und Bushcraft, Jagd und tierische Notnahrung, Pflanzen und pflanzliche Notnahrung, Expeditionen und Ausrüstung – in Form von Texten, Filmen, Fotografie und Expertenwissen.